HOME

(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)

BY UWE MAHLOW

(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)

GLOSTER

GLOSTER CORONA

GLOSTER CONSORT

LEARN MORE ABOUT WHERE I'VE BEEN

CHECK OUT MY TRAVELS

Gloster & Norwich

Der Gloster ist ein aus England stammender Vogel, er findet im ersten Weltkrieg seinen Ursprung. Die heute populärste Positurkanarienrasse ist durch die englische Züchterin L. Rogers, dem schottischen Züchter und Preisrichter J. McLay und dem englischen Züchter und Preisrichter A.W. Smith aus London herangezüchtet worden. Durch den 2. Weltkrieg kam die Kanarienzucht in ganz Europa zum erliegen, bis der englische Züchter Fred Bryant sich seit 1946 der neuen Rasse annahm und bis heute den Gloster zu seiner anhaltenden Beliebtheit verhalf.


Hauptmerkmale sind die Hauben und der Kopf, die rundliche, kompakte Form, die geringe Größe und der kurze, geschlossene Schwanz. Der Gloster ist in allen Kanarienfarben, einschließlich der Schecken, außer in Rot zugelassen.


Die kleine, glattbefiederte Kanarienrasse wird unterteilt in: